Jakobsmuscheln überbacken

Jakobsmuscheln überbacken

Zutaten & Einkaufliste

Wenn nicht anders angegeben, für 4 Personen

8 – 16 Jakobsmuscheln, je nach Größe

25 – 50dag Butter

1 kleine Zwiebel, geschält und kleingehackt, oder

6 Lauchzwiebeln, gesäubert und gehackt

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

150ml Weißwein oder Wasser

1 Lorbeerblatt

1 Kräutersträußchen

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

20g Butter

20g Mehl

1 – 2 EL Sahne

2 EL Semmelbrösel

1 EL Parmesan-Käse, gerieben


Zubereitung

Die Muscheln in Scheiben schneiden und die Butter in einem Topf zergehen lassen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch bei kleiner Flamme ca. 3 Minuten garen.

Die Muscheln dazugeben, eine weitere Minute garen und dann den Weißwein und die Fischbrühe bzw. das Wasser zusammen mit dem Loorbeerblatt und dem Kräuterstäußchen dazugeben. Gut würzen.

Zum Kochen bringen, dann die Hitze herunterschalten und ca. 6 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Abkühlen lassen.

Die Flüssigkeit durchseihen, das Gemüse behalten. Lorbeerblatt und Kräutersträußchen herausnehmen.

Acht gesäuberte Muschelschalen mit Kartoffelpüree ausspritzen.

Mit der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze machen und mit dem Fischsud auffüllen. Die Sauce abschmecken und würzen, die Sahne dazugeben.

Die Zwiebelmischung darunterrühren, dann die Muscheln.

Das ganze auf die Schalenhälften aufteilen.

Mit einer Mischung aus Semmelbröseln und Parmesan- Käse bestreuen. Im heißen Backofen unter dem Grill überbacken.

 


Mein Tipp:

Wenn 8 Jakobsmuscheln zubereitet werden, brauchen Sie nur 4 Schalen zum Sevieren und 1 EL Sahne. Eine Schalenhälfte reicht für einen Fischgang, zwei für einen Hauptgang.

Fisch & Feinkost Svoboda wünscht Guten Appetit!

Fisch & Feinkost Svoboda

Weidlingerstraße 36a
3400 Klosterneuburg

02243 / 250 15
service@fisch-feinkost.at

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 08:00 bis 13:00 Uhr
Montag geschlossen

Küche von 10:45 bis 16:45 Uhr