Goldbrasse in Grapefruit-Ceviche

Goldbrasse in Grapefruit-Ceviche

Zutaten & Einkaufliste

Wenn nicht anders angegeben, für 4 Personen

für 4 Personen:

4 Goldbrassen, frisch, geschuppt, filetiert
Saft von 2 Zitronen
2 frische rote Chilischoten (entkernt, ca 1 cm große Stücke)
1 TL Salz
2 Fenchelknollen (in dünne Scheibengeschnitten, Fenchelgrün beiseitelegen)
1 kleiner Bund Minze gezupft
Knoblauchzehe gehackt
2 rose Grapefruits
Olivenöl


Zubereitung

Die Brassen in ca 1 cm breite Streifen schneiden, in eine Schüssel geben und kühl lagern.

Zitronensaft mit Chili, Knoblauch und einem TL Salz verrühren, kaltstellen.

Die beiden Grapefruits aufschneiden, schälen, Früchte in Segmente teilen. Restlichen Saft aus der Schale drücken und über die Fruchtstücke träufeln.

Kurz vor dem Essen den Fisch, Fenchelstreifen, Grapefruitstücke und den Großteil der Minzeblätter hinzufügen. Marinade gut durchmixen und über den Fischsalat geben. Alles vorsichtig durchmischen. Ca. 3 min ziehen lassen.

Salat einfach auf einem großen Teller anrichten, mit übriggebliebenen Fenchelgrün und Minzeblättern dekorieren. Etwas Olivenöl und schwarzen Pfeffer drüber geben.

Für Gäste, die den Fisch nicht roh mögen, können sie auch gerne den Fisch vorher kurz anbraten. Dazu die jeweiligen Filets im Ganzen lassen, in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl (kein Olivenöl – das verbrennt und wird bitter) hautseitig beginnend anbraten, eine angedrückte Knoblauchzehe in die Pfanne dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teller mit grünen Salat belegen, die angebratenen Filets darauf drapieren, dann die Grapefruit – Ceviche darüber geben.

Guten Appetit!


Fisch & Feinkost Svoboda wünscht Guten Appetit!

Fisch & Feinkost Svoboda

Weidlingerstraße 36a
3400 Klosterneuburg

02243 / 250 15
service@fisch-feinkost.at

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 08:00 bis 13:00 Uhr
Montag geschlossen

Küche von 10:45 bis 16:45 Uhr